Und jährlich grüßt die Musikkapelle…

…und unterhält die Lembacher Bevölkerung mit flotter Marschmusik. So geschehen auch am diesjährigen Maria Himmelfahrts-Tag, den 15. August bei sehr, fast schon zu, sonnigem Wetter. Die zweite Runde des sogenannten „Abendgrußes“ widmete sich tradionellerweise den nördlichen Regionen Lembachs.

Angefangen vom Gemeindeamt führte die Runde über den Marktplatz hinaus zur Gartenstraße, dann in Richtung Altenheim, Busterminal und schließlich zurück zum Ortskern. Zum Einkehren ins Gasthaus Altendorfer war es aber noch zu früh und so marschierten wir daran vorbei, um unsere Route hinunter zum Daglesbach fortzusetzen. Anschließend stand die Bergwertung in der Moritz-Scheibl-Straße am Programm, bei welchem die Musiker aufgrund der immer noch sehr sommerlichen Temperaturen, und vermutlich auch den beginnenden Ansatz-Problemen, nochmals etwas ins Schwitzen kamen. Schließlich ging es über die Rendlsiedlung wieder retour. Nach kurzen Abstechern in die Molkerei- und Badgasse kehrten wir nach ca 3,5 Stunden, diesmal wirklich, ins GH Altendorfer ein und gönnten uns das ein oder andere wohlverdiente Spezi.

Wir möchten uns auf diesem Weg nochmals bei der Lembacher Bevölkerung für die Gastfreundschaft und die zahlreichen Geld- und Getränkespenden bedanken!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.