50 + und kein bisschen leise!

Kapellmeister Hofer liebäugelt schon hie und da mit der Musikpension. Damit ihm der Abschied nicht so schwer fällt, ist er dabei, sich ein zweites Standbein für den Ruhestand zu schaffen. Er lud alle Musiker, die den 50iger bereits auf dem Buckel haben (und ein paar jüngere) ein, eine „Rentnerband“ zu gründen – die 50+ Band (Name wird noch gesucht).

Nach mehrmaliger Probe zogen die rüstigen Altmusiker auch gleich eine Einladung zu einem Auftritt an Land. Am Rosenmontag unterhielt man die, wie jedes Jahr in der Faschingswoche, angereisten Belgier im GH Altendorfer. Das Musizieren machte allen so viel Spaß, dass der Auftritt mehr als drei Stunden dauerte.

Also, wer eine coole Band sucht,…… 50+ – ganz sicher ein heißer Tip

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

drei − eins =