2. Allstars-Dämmerschoppen

Weil der Mond an diesem Abend finster war, haben wir uns auf die Sterne konzentriert und den 2. musikvereinsübergreifenden Allstars-Dämmerschoppen veranstaltet. Viele Stars aus den Nachbargemeinden, aber auch aus Oberneukirchen, St. Martin, Haibach haben mit uns unter der Linde gespielt. Am Bass gabs sogar Verstärkung aus Wien, wie Kapellmeister Benni extra erwähnt hat. Kann man zwar auch anders sehen, aber bitte 😊.

Gut gefallen hat uns und allen auch, dass Elvira und Leonie zwischendurch ein paar Stücke auf der Ziehharmonika zum Besten gegeben haben. Und zwar starmäßig, sogar Narcotic von Liquido war dabei. Als der Mond dann wieder sichtbar wurde, waren einige Stars schon beim bradln. Fazit: Es war super, nächstes Jahr gerne wieder!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zwei × 1 =