Archiv für den Monat: Juli 2020

Musikprobe – mal anders!

Corona ist allgegenwärtig, deshalb hat Kapellmeister Benedikt Falkinger unsere Probenarbeit an die Gegebenheiten angepasst. Damit wir nicht zu eng im Probenraum sitzen müssen, verlegte er das Spielen einfach ins Freie. Mit einem Standkonzert am Marktplatz in Lembach, bei dem Märsche und Polkas zum Besten gegeben wurden, begannen unsere Proben.

Die folgenden Freitage folgten ein Standkonzert in Obermühl, eine Abendprobe im Hof der NMS und eine Spielerei in Knechtswies. Da spielte der Wettergott leider nicht ganz mit.

Davon abgesehen, dass uns Musikern diese Art des Probens großen Spaß macht, habt ihr, unsere Fans, dabei auch die Gelegenheit, wieder einmal ein bisschen Blasmusik live konsumieren zu können.